Kulturbetrieb Arnstadt

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie die Einschränkungen der jeweiligen Einrichtungen durch die Corona-Pandemie. Diese sind jeweils im Bereich Öffnungszeiten zu finden.

Unternehmen

Unternehmen

Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein
Bibliothek

Bibliothek

Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen
Schlossmuseum

Schlossmuseum

Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor
Tierpark

Tierpark

Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete
Unternehmen Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt ist ein kommunaler Eigenbetrieb, der als selbstständig agierende Einrichtung der Stadt Arnstadt tätig ist. Im Kulturbetrieb sind die Stadt- und Kreisbibliothek, Mehr
Bibliothek Seit der aufwendigen Sanierung des altehrwürdigen Prinzenhofes im Jahr 1994 logiert und empfängt die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt ihre Gäste in den historischen Räumlichkeiten des dreiflüg Mehr
Schlossmuseum Mit dem Schlossmuseum zu Arnstadt verbindet sich vor allem der Name einer einzigartigen Puppensammlung: "Mon plaisir". Jedes Jahr finden Tausende von Besuchern den Weg in die Ausstellungsräume dieses Mehr
Tierpark Im Süden der Stadt befindet sich der 1956 eröffnete Tierpark "Fasanerie", in dem auf einer Fläche von ca. 2,5 Hektar ca. 48 verschiedene Tierarten leben. Einheimische Arten wie Damwild, Mufflons un Mehr

Digitaler Katalog

Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von Zuhause aus runterladen.

Thüringer Bibliotheksnetz

ThueBIBNet ist ein Verbund mit mehr als 50 Bibliotheken in Thüringen. Das breit gefächerte digitalen Angebot steht an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr zu Verführung. Es bietet Zugriff auf einen Online-Katalog mit ca. 57.000 elektronischen Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Herunterladen.

Für Bibliothekskunden der teilnehmenden Bibliotheken entstehen keine zusätzlichen Kosten. Mit diesem Service wollen wir nicht nur die Nutzer ansprechen, sondern auch einen Beitrag zur digitalen Medienkompetenz leisten.

Das Angebot umfasst e-Papers (Tageszeitungen, Zeitschriften), e-Books (Sachbücher, Reiseführer, Ratgeber für Schule, Beruf, Gesundheit, Hobby), e-School Scouts (Lernhilfen für die Schule), e-Audios (Hörbücher, klassische und Jazz-Musik), e-Videos (Sach- und Lernvideos).

Es ist keine Rückgabe nötig und damit entstehen keine Säumnisgebühren.

www.thuebibnet.de

Auf dem Youtube-Kanal der Onleihe-Akademie finden Sie selbsterklärene Videos zur Onleihe.



Onleihe als App

Wussten Sie schon? Mit der Onleihe-App für iPhone, iPad oder Android-Geräte haben Sie Ihre Medien immer dabei. Sie können bequem an Ihrem Gerät stöbern, gezielt suchen oder einfach nur lesen. Wie in der webbasierten Onleihe steht Ihnen der ausgeliehene Titel kostenfrei für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung und wird nach Ablauf der Frist automatisch aus Ihrem Konto gelöscht. Es ist keine Rückgabe nötig und damit entstehen keine Säumnisgebühren.

So einfach geht es:

Schritt 1: Laden Sie sich die App „Onleihe“ für Ihr Gerät herunter:
1. iPhone oder iPad
2. Android

Schritt 2: Für das Lesen am Gerät benötigen Sie noch den „Bluefire Reader“ für iPhone, iPad oder Android. Sobald die App auf Ihrem Gerät installiert ist, müssen Sie sich mit Ihrer Adobe ID registrieren. Sollte dies nach dem Öffnen nicht automatisch abgefragt werden, wählen Sie bitte den Menüpunkt „Info“.

Nachdem Sie beide Schritte durchgeführt haben, brauchen Sie sich nur noch in die „Onleihe“-App einzuloggen und das Lesevergnügen beginnt.



 

Neugierig geworden? Um die digitale Bibliothek voll nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen Bibliotheksausweis. Beantragen Sie ihn bequem über dieses Formular:

Anmeldung für einen Bibliotheksausweis

 

 


Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie die Einschränkungen der jeweiligen Einrichtungen durch die Corona-Pandemie. Diese sind jeweils im Bereich Öffnungszeiten zu finden.