Fantasiereise mit André Pfeifer

IMG-20220712-WA0003

26.07.2022

Der Schriftsteller und Fotograf Andre Pfeifer war in der Arnstädter Bibliothek im Prinzenhof zu Gast. Dort stellte er den Fünftklässlern der Robert-Bosch-Schule seine neueste Buchreihe „Naterra“ vor, was so viel bedeutet wie Natur bzw. Erde.

Seine Kinder, für die er angefangen hat Bücher zu schreiben, spielen in seinen Geschichten eine sehr große Rolle. So gab er unter anderem den Charakteren ihre Namen und Eigenschaften. Er erklärte, dass er für sein Buch extra viel gereist ist, um Inspirationen und Vorstellungen zu bekommen. Unterstützt und gefördert wurde er bei der Veröffentlichung seiner Bücher von der Thüringer Kulturstiftung und dem Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V..

Während seines 90-minütigen Vortrages nahm er die Zuhörer mit auf seine Reise in eine Traumwelt. Er las viele verschiedene Ausschnitte vor und zeigte seine selbst fotografierten Bilder in einer Präsentation. Zwischendurch durften die Kinder Fragen stellen, die er gleich beantwortete. Am Ende der Veranstaltung waren viele Kinder fasziniert und wollten das Buch haben.