Kulturbetrieb Arnstadt

Stadt- & Kreisbibliothek

Stadt- & Kreisbibliothek

Die Bibliothek im Prinzenhof ist eine öffentliche
Hauptbibliothek

Hauptbibliothek

Bücher öffnen Welten – die Bibliothek bietet mit einem
Kinderbibliothek

Kinderbibliothek

Stöbern, spielen, lesen, Freunde treffen, Hausaufgaben
Digitale Bibliothek

Digitale Bibliothek

Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von
Phonothek

Phonothek

Mit Musik und Hörbüchern bietet die Phonothek das
Stadt- & Kreisbibliothek Die Bibliothek im Prinzenhof ist eine öffentliche Einrichtung, deren Hauptaufgaben in der Bereitstellung von Medien für die Allgemein-, Aus- und Weiterbildung, Freizeitgestaltung sowie der Vermittlu Mehr
Hauptbibliothek Bücher öffnen Welten – die Bibliothek bietet mit einem differenzierten und qualitätsvollem, nach verschiedene Interessen und alle Altersgruppen ausgerichtetes Medienangebot. Mehr
Kinderbibliothek Stöbern, spielen, lesen, Freunde treffen, Hausaufgaben erledigen. Die gemütliche Kinderbibliothek im Erdgeschoss steht Allen offen, ein breites Angebot fördert die Leselust und jede Leseratte wird Mehr
Digitale Bibliothek Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von Zuhause aus runterladen. Thüringer Bibliotheksnetz ThueBIBNet ist ein Verbund mit mehr als 50 Bibliotheken in Thüringen. Das breit gefächerte d Mehr
Phonothek Mit Musik und Hörbüchern bietet die Phonothek das Richtige für jedes Ohr. Ein breites Angebot an Filmen und Spielen sichert einen gemeinsamen Spieleabend oder Kino für zu Hause. Mehr

Erzählweg im Prinzenhof eröffnet

  • Drucken
  • E-Mail

Erzählweg eröffnet

22.11.2021
Ab sofort können im Prinzenhof Geschichten outdoor gelesen werden. Heute wurde durch den Wertkleiter des Kulturbetriebes Herrn Jörg Neumann und der Projektleiterin Frau Ute Wall der „Erzählweg im Prinzenhof“ eröffnet.

Es handelt sich um ein speziell entwickeltes Ausstellungsprinzip im Freien mit 16 Wechselrahmen, die auf Holzpfosten installiert sind, die jederzeit erweiterbar sowie rückbaubar sind. Die Inhalte in den Rahmen werden von der Bibliothek betreut und ca. alle 2 Monate durch neue Inhalte wie beispielsweise Geschichten, Rätsel oder Bilder ersetzt. Auf diese Weise bietet die Biblbiothek neue Möglichkeiten, um draußen wie drinnen Themen und Geschichten zu entdecken und darzustellen, gerade im Hinblick auf die anhaltende Pandemiesituation. 

Die Idee zu dem Projekt kam der stellv. Bibliotheksleiterin Anfang 2021 als sie einen Artikel über ähnliche Projekte in Schleswig Holstein las die sich dort mittlerweile etabliert hatten. Die Umsetzung zum Projekt in Arnstadt ging sehr schnell und habe ca. 1.000 € gekostet. 

Die Ausstellung ist zu den regulären Öffnungszeiten der Bibliothek zu besichtigen.