Kulturbetrieb Arnstadt

Stadt- & Kreisbibliothek

Stadt- & Kreisbibliothek

Die Bibliothek im Prinzenhof ist eine öffentliche
Hauptbibliothek

Hauptbibliothek

Bücher öffnen Welten – die Bibliothek bietet mit einem
Kinderbibliothek

Kinderbibliothek

Stöbern, spielen, lesen, Freunde treffen, Hausaufgaben
Digitale Bibliothek

Digitale Bibliothek

Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von
Phonothek

Phonothek

Mit Musik und Hörbüchern bietet die Phonothek das
Stadt- & Kreisbibliothek Die Bibliothek im Prinzenhof ist eine öffentliche Einrichtung, deren Hauptaufgaben in der Bereitstellung von Medien für die Allgemein-, Aus- und Weiterbildung, Freizeitgestaltung sowie der Vermittlu Mehr
Hauptbibliothek Bücher öffnen Welten – die Bibliothek bietet mit einem differenzierten und qualitätsvollem, nach verschiedene Interessen und alle Altersgruppen ausgerichtetes Medienangebot. Mehr
Kinderbibliothek Stöbern, spielen, lesen, Freunde treffen, Hausaufgaben erledigen. Die gemütliche Kinderbibliothek im Erdgeschoss steht Allen offen, ein breites Angebot fördert die Leselust und jede Leseratte wird Mehr
Digitale Bibliothek Rund um die Uhr! Digitale Medien der Bibliothek von Zuhause aus runterladen. Thüringer Bibliotheksnetz ThueBIBNet ist ein Verbund mit mehr als 50 Bibliotheken in Thüringen. Das breit gefächerte d Mehr
Phonothek Mit Musik und Hörbüchern bietet die Phonothek das Richtige für jedes Ohr. Ein breites Angebot an Filmen und Spielen sichert einen gemeinsamen Spieleabend oder Kino für zu Hause. Mehr

Aktuelles

2G Regel bei Bibliotheksbesuch

E-Mail Drucken

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben zur Bekämpfung des Coronavirus gilt aktuell für den Besuch der Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt die sogenannte 2G-Regel. Der Zugang ist nur mit einem gültigen Genesen oder Geimpft-Zertifikat möglich.

Ein Hinweis für Schüler (bis zum 18. Lebensjahr): die Nachweise der verpflichtenden Schnelltests der Schulen werden anerkannt. Kinder unter 7 Jahren unterliegen keiner Testpflicht. Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können oder konnten, kann der Zugang nach Vorlage eines negativen Testergebnisses eines Antigenschnelltests gestattet werden, sofern die zugrundeliegende Testung nicht länger als 24 Stunden zurückliegt. Wir bitten Sie, sich vorab bei einer offiziellen Teststelle testen zu lassen, wenn Sie weder geimpft noch genesen sind. Selbsttests, die Sie zu Hause gemacht haben, sind nicht gültig. Vor oder in der Bibliothek sind keine Tests möglich.

Den jeweiligen Nachweis zeigen Sie bitte unaufgefordert am Eingang vor. Im Gebäude gilt zudem die Maskenpflicht (qualifizierte Mund-Nasenbedeckung). Besucher mit Erkältungssymptomen dürfen aktuell nicht eingelassen werden. Der Aufenthalt in der Bibliothek ist so kurz wie möglich zu halten.

 

3G-Regel bei Bibliotheksbesuch

E-Mail Drucken

02.11.2021
Aufgrund der gesetzlichen Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus gilt aktuell für den Besuch der Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt die sogenannte 3-G-Regel:
Der Zugang ist nur mit einem gültigen Getestet-Genesen oder Geimpft-Zertifikat möglich. 

Den jeweiligen Nachweis legen Sie bitte am Eingang vor. Im Gebäude gilt zudem die Maskenpflicht. Besucher mit Erkältungssymptomen dürfen aktuell nicht eingelassen werden. Bitte gestalten Sie den Aufenthalt in der Bibliothek so kurz wie möglich. Der Medienabholservice ist weiterhin möglich.

 

Saatgutbörse wird gut angenommen

E-Mail Drucken

Saatguttauschbörse

18.10.2021
Die Tauschbörse für Saatgut gibt es seit dem 1. Oktober in der Arnstädter Stadt- und Kreisbibliothek. Das Saatgut steht zur Selbstbedienung für Pflanzenfreunde bereit. Es ist kostenlos und soll zu blühenden Gärten oder Balkonen in der Stadt beitragen.

Als Verpackung dienen kleine Tütchen, Umschläge, Gläschen oder ähnlichem, versehen mit einer kurzen Notiz über Sorte, Farbe und Besonderheiten.

 

Bücherflohmarkt geht in die Winterpause

E-Mail Drucken

Bücherrücken

21.10.2021
Der kleine Bücherflohmarkt im Prinzenhof geht in die Winterpause und wurde in diesen Tagen zurückgebaut. Die Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt hatte diesen als Alternative - zu den sonst zwei Mal jährlich stattfinden Bücherflohmärkten - eingerichtet und blickt auf eine sehr gute Bilanz zurück. „Mindestens 1.800 Medien (Bücher, Hörbücher und DVDs) wechselten auf diese Weise den Besitzer. Bibliotheksnutzer, Anwohner und Touristen haben das Angebot mit Freude genutzt“, berichtet Andrea Feldt, Leiterin der Einrichtung.

2005 wurde der erste Bücherflohmarkt im Prinzenhof veranstaltet. Aufgrund der hohen Nachfrage, wurde es auf einen weiteren Termin im Jahr ausgeweitet. Wegen der anhaltenden Coronapandemie musste der beliebte Markt drei Mal in Folge ausfallen, sodass die Mitarbeiterinnen als Alternative einen kleinen Bücherflohmarkt - durchgehend von Mai bis Oktober - errichteten. Dieses Konzept soll im nächsten Frühjahr fortgesetzt werden.

 

Ab sofort Tonies zur Ausleihe

E-Mail Drucken

Tonies in der Bibliothek

7. Oktober 2021
Neues Medienangebot in der Bibliothek
Die Toniebox - deine Schatzkiste für Hörerlebnisse

Tonies das clevere Audiosystem für Kinder ab drei Jahren, die Geschichten hören wollen, wo und wie sie möchten. Entdecke die fabelhaften Möglichkeiten in der kreativen Welt der Tonies! Ab sofort können Tonies (kleine Spielfiguren) ausgeliehen werden. Voraussetzung zum Abspielen der Geschichten ist eine Toniebox, welche die Bibliothek für ein kleines Entgelt auch zur Verfügung stellt.

Durch Fördermittel der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen konnte die Stadt- und Kreisbibliothek diese neuen Medien für die Phonothek anschaffen und bedankt sich für die finanzielle Unterstützung.